Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/41/d22920766/htdocs/website/wp-includes/post-template.php on line 284

Der Aluminium infiltrierte Kohlenstoffkolben erreicht einen günstigen Ausdehnungskoeffizienten, wodurch eine Kolbenkühlung überflüssig wird und der Kolben auch bei hohen Temperaturen nicht beschädigt wird. Im Gegenteil: der Kohlenstoffkolben speichert im Gegensatz zu Kolben aus Aluminium und/oder Stahl die Verbrennungshitze und somit kann sowohl der Verbrauch als auch die Emissionen gesenkt werden. Durch die einzigartige Materialkombination aus Kohlenstoff und Aluminium gelingt ein fester Materialverbund, was ein deutlich geringeres Gewicht zu herkömmlichen Kolben aus Alu und Stahl aufweist. Es können die bewegten Massen verringert werden und ein noch viel wichtiger Aspekt ist das verringerte Kolbenspiel, wodurch mehr Kompression und dadurch eine höhere Leistung des Motors erreicht werden.

Herstellung für alle Motoren möglich.

 

Aktuelle Kohlenstoffkolben im Einsatz:

 .               

Toyota 4Y Kohlenstoffkolben       Erdgasmotor mit 35kW Generator (Drehzahl variabel)

 

Smart CDI 800ccm Kohlenstoffkolben

 

 .         

Smart CDI 800ccm von
Links: Aluminiumkolben mit Stahlbolzen,
Rechts: Kohlenstoffkolben mit Keramik Kolbenbolzen

 

 

 

Scroll Up